Behandlung

 

 

Bei der Behandlung von Würmern bei Kindern sollte man nach folgendem Maßnahmenkatalog vorgehen

und sich strikt an die Hygienemaßnahmen halten, da sonst eine Re-Infektion wahrscheinlich wird.

Dies ist natürlich ein zeitlicher Mehraufwand den man nicht unterschätzen darf,

aber Ziel sollte das Wohl des Kindes sein!

Diese Maßnahmen sollte man 2 – 3 Wochen lang durchführen, da die Wurmeier solange überleben können

und solange auch eine erneute Infektion möglich ist.

Die Liste ist geordnet nach Wichtigkeit und Reihenfolge und Sie können die nötigen Produkte gleich bestellen.

 

 

MaßnahmeWichtig / UnterstützendEmpfehlungEmpfehlung günstig kaufen
1. Wurmkur verabreichen

Ist nötig um alle lebenden Würmer im Darm zu beseitigen.
Denken Sie daran gleich die ganze Familie vorsorglich mit zu behandeln !


wichtig


MOLEVACWurmkur


2. Unterstützende Nahrungsergänzung

Das haben Würmer nicht so gerne und kann unterstützend verabreicht werden.

unterstützend

Parasitrol Würmer bei Kindern

3. Fingernägel so kurz wie möglich halten

Dadurch haben die Eier keine Haftungsmöglichkeit

wichtig

NagelschereWürmer bei Kindern

4. Bett-, Unterwäsche und Handtücher täglich mit desinfizierendem Waschmittel über 60° waschen

Damit vorhandene Wurmeier abgetötet werden können.

wichtig

Sagrotan Wäsche-Hygienespüler<Desinfizierendes Waschmittel

5. Händewaschen nach jedem Toilettengang, nach dem Spielen im Freien und vor dem Essen

Um etwaige Wurmeier zu entfernen.

wichtig

HändedesinfektionWürmer bei Kindern

6. Die Wohnung, besonders den Schlafraum, reinigen

Um sämtliche Wurmeier zu vernichten.

unterstützend

Flächendesinfektionsmittel Würmer bei Kindern

unterstützendDampfreiniger Würmer bei Kindern
unterstützendStaubsaugerWürmer bei Kindern
7. Finger und Hände mit einer Nagelbürste reinigen

Um dort haftende Wurmeier restlos zu beseitigen.

wichtig

NagelbürsteWürmer bei Kindern

8. Nachts eng anliegende Unterhosen (Badehose) tragen

Dadurch können die Wurmeier nicht ins Bett gelangen.

wichtig

enge BadehoseWürmer bei Kindern

9. Nachts Baumwollhandschuhe anziehen lassen

Die Wurmeier haften daran nicht und unbewusstes kratzen führt nicht zu einer erneuten Re-Infektion.



unterstützend


BaumwollhandschuheWürmer bei Kindern


10. Nach jedem Stuhlgang den Afterbereich reinigen

So entfernen Sie die Wurmeier die Nachts abgelegt wurden.

wichtig

WaschlappenWürmer bei Kindern

unterstützendFeuchttücherWürmer bei Kindern
11. Dem Kind versuchen klar zu machen, dass es keine Finger in den Mund nehmen darf

Das ist extrem wichtig und am schwersten umzusetzen.

wichtig

Überredungskunst und Geduld

unbezahlbar
12. Spielsachen die auch im Freien benutzt werden mit Spülmittel heiß abwaschen oder in der Spülmaschine waschen

Um diese Übertragungsmöglichkeit auszuschliessen.

wichtig

SpülmittelWürmer bei Kindern

13. Lebensmittel abwaschen oder sogar kurz abkochen

Um Wurmeier zu entfernen oder abzutöten.

wichtig

Topf und Wasser

haben Sie bestimmt zuhause
14. Haustiere entwurmen

Um diese Infektionsquelle für Würmer auszuschließen.

wichtig

Hunde und Katze entwurmenWürmer bei Kindern


wichtig

andere Haustiere entwurmen

Andere Wurmmittel bei Amazon suchen
15. Afterbereich mit Vaseline oder Teebaumöl einschmieren

Erschwert das Ablagern der Wurmeier.

unterstützend

VaselineWürmer bei Kindern

unterstützendTeebaumölWürmer bei Kindern
16. Pflegende Creme zur Wundbehandlung des Afterbereiches

Pflegt den Afterbereich und minimiert den Juckreiz.

unterstützend

BepanthenWürmer bei Kindern

17. Eigenes Handtuch für die infizierte Person

Verhindert die Infektion anderer Familienmitglieder.

wichtig

HandtücherWürmer bei Kindern

18. Toilette nach jedem Stuhlgang reinigen und desinfizieren

Beugt vor, daß daran haftende Wurmeier weiterübertragen werden.

wichtig

Sagrotan Toiletten Desinfektion

 

Wenn Sie sich streng an die Maßnahmen halten dürfte das Thema Würmer bei Kindern für Sie der Vergangenheit angehören.

Man kann zusätzlich noch mit Hausmitteln die Behandlung von Würmer bei Kindern unterstützen, oder die Homöopathie nutzen.

Lesen Sie auch gerne unsere Erfahrungsberichte, in denen Betroffene über die Behandlung von Würmer bei Kindern aus Ihrer Erfahrung erzählen.

Folgend noch interessante Literatur, die das Thema Würmer bei Kindern bzw. Würmer beim Menschen behandeln:

 


 

Wenn Würmer bei Kindern zum wiederholten Male auftreten, obwohl Sie die ganze Familie vorsorglich behandelt haben und sich streng an den Hygieneplan gehalten haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen um weitere Maßnahmen zu ergreifen, um eine erfolgreiche Behandlung von Würmer bei Kindern zu gewährleisten.

Diese Seite behandelt ein Gesundheitsthema. Sie dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztbesuch.